Veranstaltungen / nähere Informationen

September 2018

 

Glendalough – Im Tal der zwei Seen

(Vortrag mit Alexander Nölp)

Muss leider verschoben werden - neuer Termin wird noch bekannt gegeben!

Falkenhaus, Dauthendey-Saal

 

Zu einem Vortrag über die Klosteranlage Glendalough, im 6. Jahrhundert vom heiligen Kevin gegründet und malerisch gelegen in den Bergen unserer Partnerregion Wicklow, laden wir ganz herzlich ein. Als eines der bedeutendsten Klöster Irlands konnte sich Glendalough – wörtlich: das Tal der zwei Seen – trotz wiederholter Plünderungen und Zerstörungen durch Wikinger und englische Truppen bis zur Auflösung der irischen Klöster unter Heinrich VIII behaupten.

 

Alexander Nölp hat Archäologische Wissenschaften in Erlangen und Bamberg studiert. Schwerpunkt seiner Forschungstätigkeit ist die Archäologie der Etrusker sowie die Entstehung und Bedeutung von Sagen und Legenden. Er verbringt jedes Jahr viele Wochen als Reiseleiter in Irland.

 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

„Synge Walk“ nach Höchberg

Samstag, 29. September 2018, 14.00 Uhr

Treffpunkt WVV-Gebäude, Haugerring 5

 

Unsere „Synge Walks“ führten uns bisher nach Randersacker, Veitshöchheim, zur Frankenwarte und nach Oberdürrbach, und auch in diesem Jahr wollen wir eine kleine Wanderung auf John Millington Synges Spuren unternehmen. Aus Synges Würzburger Tagebüchern wissen wir von zahlreichen Wanderungen in die umliegenden Ortschaften. Auch Höchberg war eines von Synges Wanderzielen, und so haben wir dies als Ziel unseres diesjährigen Ausfluges ausgewählt. Zum Abschluss werden wir in einem örtlichen Lokal einkehren.

 

Zur Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 25. September 2018 an Matthias Fleckenstein, per Mail (dig-wuerzburg@t-online.de) oder telefonisch (0160-92342543).

 

Oktober 2018

 

Stammtisch

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20.00 Uhr

„Schelmenkeller“, Pleicherschulgasse 6